Mittwoch, 3. September 2014

Leckerbissen

In den letzten Wochen gehts bei mir ziemlich turbulent zu.
Verschiedenes in meinem Leben ändert sich gerade und
bringt auch mich dazu in eineigen Sachen umzudenken.
Aber es geht mir gut dabei und das ist das Wichtigste.

An euch muss ich hier auch ein dickes Danke aussprechen.
So viele Daumen bei facebook und auch hier sind es einige
mehr geworden. Ich freu mich sehr darüber.
Übrigens seht mal, ihr findet ... mit Zuckerkuss nun auch
bei Pinterest. Also ran ans pinnen!


Für euch habe ich heute gestempelte Leckerbissen mitgebracht.
Mürbeteigkekse sind sooo lecker. Durch die tollen Keksstempel die
es gibt kann man auch das ganze Jahr über Kekse backen und nicht
nur zu Weihnachten.

Hier ist das Rezept zu meiner Version:


Leckerbissen

125g Butter
125g Zucker
1 Ei
250 g Mehl
2-3 Tropfen Aroma

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und für mindestens eine Stunde 
in den Kühlschrank legen.
Teig nochmal gut durchkneten, ausrollen, ausstechen und 
für 15 Minuten bei c. 175°C  backen.




Schon ganz bald wird es für euch hier ein kleines GiveAway geben.
Ich muss mir was schönes einfallen lassen.
Bis bald, habts schön




Keksstempel: NanuNana
Garn: Ikea
Anhänger und Aufkleber: Casa di Falcone


Kommentare:

  1. Hübsche Kekse! Und so schön rund und gleichmäßig! Das habe ich bei meinen trotz Ausstechen irgendwie noch nie hinbekommen... Jetzt habe ich wieder einen Anreiz, zu üben ;)

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Caro,

    die bestempelten Kekse sehen toll und einfach nur zum anbeissen aus. Vielen Dank für das tolle Rezept.

    LG Ilona

    AntwortenLöschen