Samstag, 28. Februar 2015

Käse-Streusel-Muffins / Verschenke Freude

Da bin ich ihr Lieben und ich wünsche Euch erstmal ein wundervolles Neues Jahr.
Leider war ich aus privaten Gründen gezwungen ein wenig aufs bloggen zu verzichten.
Aber Zeit kann ja bekanntermaßen vieles wieder richten und deshalb mach ich mich
wieder fröhlich ans Backen.
So viele schöne Dinge hab ich bei euch bewundert in den letzten Wochen.
Nachher werde ich mir noch ganz viel Zeit zum kommentieren nehmen.

Bei Facebook hab ich im Januar zu einer ganz tollen Sache aufgerufen:

"Verschenke Freude"
Die liebe Ina von Zuckerinchen hat mich drauf gebracht. Bei ihr habe ich direkt teilgenommen, weil ich denke, dass es sehr viel Freude bereitet. Dafür kopiere ich Ihren Post und hoffe, dass ihr bei mir auch mitmachen wollt.
Ich möchte ab jetzt mit der Aktion "Verschenke Freude" beginnen.
Wer mitmachen möchte, gibt einfach einen Kommentar ab. Die ersten 5 sind dann dabei.
Ihr bekommt im laufe des nächsten Jahres irgendwann eine Überraschung von mir geschickt. Es kann etwas
gebackenes, gebasteltes, gemaltes oder gekauftes sein.
Diese 5 Personen müssen mir und 5 weiteren Personen auch
ein Päckchen schicken usw usw.
Diese 5 Personen, müssen es öffentlich posten mit dem jeweiligen Link zur Seite, woher es kommt. Es wäre hilfreich, wenn ihr das Paket verschickt, einen kleinen Zettel mit beizulegen, das es um die Aktion "Verschenke Freude" geht.
Also, wer Lust hat macht einfach mit und ich hoffe jeder der teilnimmt, hat viel Spass dran.
Ich finde das super und ich hoffe es gibt 5 die mitmachen wollen also meldet euch!

Meine "Freude" die ich verschenke geht an:

Daniela Abusharekh
Jasmin Appelfelder
Daniela Glückskind
Ina Christin
Habe ich selbstgemacht 

Bitte meldet euch bei mir und schickt mir eure Adressen! 


Für alle anderen habe ich ein ganz einfaches und leckeres Rezept mitgebracht.






125 g Mehl
75 g + 125 g Zucker
2 P Vanillezucker
Salz
100 g weiche Butter
250 g Quark
200 g Schmand
3 Eier
1 P Puddingpulver Vanille

Je 2 Papierförmchen ineinander in die Mulden eines Muffinblechs setzen. Mehl, 75 g Zucker, 1 P Vanillezucker, eine Prise Salz und Butter zu Streuseln verarbeiten. Das geht am besten mit den Händen. Die Streusel ca. 30 Minuten kalt stellen.
Quark, Schmand, Eier, 125 g Zucker, 1 P Vanillezucker, eine Prise Salz und Puddingpulver gut verrühren und in die Förmchen füllen. Streusel darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen.


Macht´s euch fein

Die Kuchenplatte wurde mir von der Firma Birkmann u Verfügung gestellt

Kommentare:

  1. Liebe Caro,
    oh die Idee find ich super. Ich mach ja auch immer bei den
    Nettigkeitsrunden mit, muss aber sagen, dass irgendwie
    immer weniger mitmachen wollen - leider. Bei mir steht jetzt
    die letzte Runde noch aus und dann werde ich gerne mal bei
    Dir mitmachen.
    Dein Rezept ist perfekt für mich, ich liebe ja Käsekuchen in
    allen Varianten.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Caro!
    Für mich als bekennende Quark/Topfen- und Schmandliebhaberin sind diese Muffins einfach der OBERHAMMER <3
    Schöne Grüße, Renate

    AntwortenLöschen